Herzlich Willkommen im Zentrum für Venenmedizin

Krampfadern, Besenreiser oder Entzündungen – Venenleiden haben nicht nur kosmetisch unschöne Folgen sondern sie beeinträchtigen auch die Gesundheit und sind ab einem gewissen Schweregrad behandlungsbedürftig. In unserem Zentrum für Venenmedizin im Jakobsviertel in Aachen stehen unsere Ärzte Betroffenen mit Rat und Tat zur Seite. Dabei können unsere Mediziner auf die umfassende Expertise der Artemed Gruppe zurückgreifen, die sich seit nunmehr 20 Jahren als größtes Venen-Netzwerk Europas als ausgewiesener Spezialist für Venenmedizin einen Namen gemacht hat.

Im Zentrum für Venenmedizin Aachen wird ein umfangreiches Angebot für Diagnostik und Therapie zu allen Formen von Venenerkrankungen, insbesondere zur Volkskrankheit Krampfadern bereitgestellt. Dabei kommen ausschließlich moderne Ultraschallverfahren zur Untersuchung des Beinvenensystems zum Einsatz. Stationär kooperieren wir eng mit dem Venenkompetenzzentrum der Eifelklinik St. Brigida in Simmerath. Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches dermatochirurgisches Spektrum an, insbesondere ambulante Leistungen im Bereich der Hauttumorchirurgie.

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Was es bei Krampfadern in der Schwangerschaft zu beachten gilt

 

Volkskrankheit Krampfadern

 

Schwangerschaft: Was es bei Krampfadern zu beachten gilt

Krampfadern bei jungen Frauen? Das betrifft doch eher Senioren, oder? Dr. Karin Vogt ärztliche Leitung des neuen Zentrums für Venenmedizin im Jakobsviertel in Aachen erläutert warum Krampfadern auch jüngere Frauen und Schwangere betreffen können und was dann zu tun ist.

Zum Artikel im Magazin "KingKalli"